Softball: Erfolgreicher Start der Softball Ladies in die neue Saison

Duisburg Dockers vs Düsseldorf Senators 13:23

Letzten Sonntag war es nun auch für uns Softballerinnen endlich soweit. Wir hatten unseren Saisonauftakt in Duisburg, ohne Vorbereitungsspiel, nach nur wenigen Trainingseinheiten auf dem Feld.

Wir können zwar personell nicht aus dem Vollen schöpfen, aber wir sind ein Team, haben Spaß an diesem Sport und am Miteinander. Dieser positive Teamgeist war auch notwendig, da nach zwei kurzfristigen verletzungsbedingten Ausfällen wir nur noch zu acht hätten auflaufen müssen, wenn sich nicht noch kurzfristig ein Ersatz gefunden hätte.

Das Spiel ging gut für uns los: wir starteten mit 8 Runs im ersten Inning. Durch aggressives Baserunning auf nicht all zu starke Hits kamen fast alle von uns nach Hause. Im Gegenzug machten die Dockers 4 Punkte.

Im 2. Inning kippte die Situation: die Duisburger wechselten die Pitcherin und wir wurden nach drei schnellen Aus in die Defense geschickt. Die Defense stand gut, aber durch einige Walks und unglückliche Ballaufnahmen mussten wir 5 Runs hinnehmen.

Im 3. Inning verlief das Spiel recht ausgeglichen: Düsseldorf 1 Run, Duisburg 0. Tied Game.
Im vierten Inning verschafften sich die Dockers einen Vorteil von 3 Runs ... . 12:9 Führung für die Dockers.

Aber nach zwei Jahren Verbandsliga mit jeweils zwei Spielen an einem Tag haben wir gelernt: „it ain´t over till the fat lady sings“. So legten wir nach: im 5. Inning machten wir 12 Runs und schickten die Duisburger Spielerinnen nach drei schnellen Aus ohne Punkte aufs Feld. 12: 21 für uns.

Im 6. Innning reichten uns 2 Runs gegenüber einem der Duisburger Spielerinnen um das Spiel vorzeitig für uns zu entscheiden. 13:23 für die Senators.

Und nun zu den Statistiken:
Mit 17 zu 11 Hits und 1 zu 4 Errors waren wir auch in den Statistiken die Sieger. 
Der Gameball des Tages ging an Theresa für 4 von 5, 3 Runs, 4 RBIs und 5 Stolen Bases.

Boxscore
 
1
2
3
4
5
6
R
H
E
Dockers
4
5
0
3
0
1
13
11
4
Senators
8
0
1
0
12
2
23
17
1

Fazit:
Am Schlag können und müssen wir noch zulegen, dank Udos Schlagtraining Freitags wird uns das bestimmt gelingen. Das Baserunning ist prima. Unsere „Nachwuchspitcherinnen“ sind auf einem guten Weg und schlagen sich gut für die kurze Vorbereitungszeit. Ein Fehler in der Defense ist einer zu viel, aber das können und werden wir verbessern. Und das Wichtigste:  wir haben Spaß, geben unser Bestes und sind ein Team!

Für unsere Fans:
Unser nächstes Spiel ist ein Heimspiel am 4. Mai gegen die Krefeld Crows, letztes Jahr noch mit uns in der Verbandsliga NRW, ab 15 Uhr. 
Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

FOTOS!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.