Herren: Nur Kapellen ging noch schneller


Nach nur 75min. war es schon wieder vorbei. Das Aufwärmen hat länger gedauert als das Spiel.
Die Kapellner haben 2 Homeruns geschlagen und 9 Strikeouts kassiert, 8 davon durch unseren Pitcher Mato Charlier. Die anderen beiden(!) Aus, waren Würfe von Third Baseman Sven Franke und Shortstop Junho Yeon zu First Baseman Max Lauffer.

Die Düsseldorfer hingegen konnten nicht punkten und kassierten 3 Strikeouts bei 14 at Bats. Sven kam durch einen Popup im Infield auf`s erste Base und stahl erfolgreich die zweite. Masaru Ushijima bekam einen Walk und stahl ebenfalls die zweite Base. Dort verhungerten beide. Bei den Senatoren war die Luft raus und es ging wieder früh nach Hause.

Boxscore
 
1
2
3
4
R
H
E
Senators
0
0
0
0
0
1
1
Turtles
5
4
5
2
16
16
0

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.