Besuch aus Luxembourg bei den Baseballern


Am Samstag, dem 11.Oktober, empfingen die Hochdahl Neandertaler gemeinsam mit den Düsseldorf Senators die Beckerich Hedgehogs. Dieses Treffen kam auf Initiative des Clubs aus Luxembourg zustande, die ihre Saison mit einem Teamausflug und Freundschaftsspielen beenden wollten. Die Nachbarn aus Düsseldorf stellten freundlicherweise ihren Platz zur Verfügung, da der Platz in Hochdahl auf Grund der jährlichen Platzpflege zur Zeit nicht bespielbar ist.

Bei bestem Baseballwetter – und das Mitte Oktober – wurde ein Doubleheader (2 Spiele) mit jeweils 6 Innings gespielt. Im ersten Spiel behielt die Kombination NBC/Senators knapp mit 9:6 die Oberhand. Im zweiten Spiel drehten die Gäste aus Luxembourg den Spieß um und entschieden das Duell klar mit 15:5 für sich.

So fand die Saison der Baseballer des TSV Hochdahl 64.e.V. einen gelungenen Abschluß. Allen Beteiligten hat das freundschaftliche Aufeinandertreffen viel Spaß bereitet und eine Wiederholung im nächsten Jahr – dann vielleicht in Luxembourg – scheint nicht ausgeschloßen.

 

Für die beteiligten Vereine spielten:

NBC:

Erich Wendland, Uwe Henning, Dominik Keul, Mark Sommer, Daniel Faßbender,  Andreas Rockel, Sascha Sommer, Benjamin Röding, Christian Ninow, Christian Hallmann.

Senators:

Alex Kwiatkowski

Hedgehogs:

Antoine Defeche, Francesco Slavazza, Tore Hansson, Alain Lutgen, David Thiltgen, Grégory Melmer, Michal Kolena, Sylvain Gaudnek, Ben Gomes, Xavier Derivaux, Basile Sievi

 

Als Umpire (Schiedsrichter) fungierten Daniel Czelinski und Peter Faßbender sowie einige Spieler des NBC.

 

Peter Faßbender

FOTOS

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.