Letzter Spieltag in der Winterliga


Am letzten Spieltag der diesjährigen Winterliga in Wuppertal konnte das Schüler – Baseball – Team der Düsseldorf Senators mit vier Siegen und vier Niederlagen einen ausgeglichenen Turnierverlauf verzeichnen. Wurden die Spiele gegen die über dem Team platzierten Mannschaften alle  verloren, gelang es aber entsprechend die Matches gegen die unteren Teams alle zu gewinnen. Mit dem daraus resultierenden siebten Tabellenplatz zum Saisonabschluß konnten die für die TSG – Benrath startenden Nachwuchs  Baseballer aber im Großen und Ganzen zufrieden sein.

Hatte man sich am Anfang der Wintersaison noch vage Hoffnungen auf einen der vorderen Plätze gemacht, so kristallisierte sich im Verlaufe der Spielzeit heraus, daß dem sehr jungen Team die Routine fehlte. Dies war mit dem altersbedingten Ausscheiden von Spielern verbunden, die nun eine Altersklasse höher spielen mußten. Trotz dieses Mankos waren alle eingesetzten Spieler mit höchstem Einsatz dabei, und es war eine Freude zu sehen, mit welchem Eifer selbst die jüngsten Baseballer und Baseballerinnen versuchten ihre Innings abzulaufen. Leider hatte das Team aber gegen gut eingespielte Mannschaften kaum eine Chance. Den vielen jüngeren Spielern und Spielerinnen der Senators fehlten dann doch noch die körperlichen Voraussetzungen, um gegen die meist älteren Gegner mithalten zu können. So stand diese Winter-Saison eher im Zeichen, den jungen Baseball – Anfängern, eine Überbrückung bis zur Sommersaison zu geben und die Wochenenden gemeinsam auf teilweise sehr gut organisierten Turnieren zu verbringen. Es konnten alle gemeldeten Baseballer und Baseballerinnen immer wieder eingesetzt werden und somit viele wertvolle Erfahrungen gesammelt werden, die helfen sollten, positiv in die nun bald beginnende heiß ersehnte Freiluftsaison zu starten. Die ebenfalls in Wuppertal ihre Wintersaison beendende Jugend-Mannschaft  belegte einen zufriedenstellenden fünften Tabellenplatz. Auch in diesem Team mußten viele jüngere aus der Schülermannschaft hervorgekommen Spieler in das Team integriert werden. Im Großen und Ganzen gelang dies auch und somit darf die Baseball - Jugend der Senators auch mit ihrem Saisonverlauf zufrieden sein und ebenfalls gut motiviert in die Sommersaison starten, die für beide Teams der Düsseldorf Senators schon bald im April beginnt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.