Baseball – Schülermannschaft der Senators verteidigen die Tabellenspitze

Benrath. Ihren Siegeszug konnte die Baseball - Schülermannschaft der Düsseldorf Senators am Wochenende fortsetzen. Das für die TSG – Benrath startende Team gewann ihre beiden Partien bei den hoch eingeschätzten Solinger Alligators deutlich mit 9:0 und 5:2. Durch diesen 2:0 Gesamtsieg setzte sich das Team an der Tabellenspitze ab und kann nun mit deutlichem Vorsprung in die Sommerpause gehen.

Ebenfalls klar gewann die Jugendmannschaft der Senators. Durch ihren 21:3 Sieg verteidigt das Team seinen zweiten Tabellenplatz. Unglücklich verloren haben dagegen die Damen der Senators. In ihrem Spiel mußte sich das Team  nach hartem Kampf am Ende im Lokalderby gegen die Hilden Wains mit 10:11 geschlagen geben. Ebenfalls verloren die jüngsten Baseballer der Senators am Wochenende. In ihrem Heimspiel traten sie gegen die Siegen Phoenix Steelers an. Wurde der erste Durchgang noch deutlich mit 6:12 verloren, so bewies das Nachwuchsteam Moral und konnte sich im zweiten Durchgang trotz eines 5:10 Rückstandes noch auf 9:10 herankämpfen. Leider reichte diese hervorragende Aufholjagd nicht mehr und die Mannschaft mußte eine 0:2 Gesamtniederlage hinnehmen. Im Großen und Ganzen können die Düsseldorf Senators aber auf eine sehr gute Hinrunde ihrer Mannschaften zurückblicken. Alle Baseball-Teams liegen in ihren Ligen mindestens auf einem mittleren Tabellenplatz und das zur Zeit Aushängeschild der TSG – Benrather, die Jugendmannschaft, beherrscht Dank ausgezeichneter Leistungen sogar ihre Liga mit deutlichem Vorsprung. Man darf nun gespannt sein, ob alle Teams ihre Leistungen über die Sommerpause hinweg konservieren können und die Tabellenplätze verteidigen bzw. noch verbessern können.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.