Finale Winterliga-Saison in Wuppertal


Am Sonntag ging es auf nach Wuppertal. Das Finale der diesjährigen Winterliga-Saison rief erneut alle 13 Toss-Ball-Mannschaften zusammen, um die letzten Spiele auszutragen.

Die Toss-Baller der Düsseldorfer Senators waren wieder mit ganz vielen, hoch motivierten Kindern am Start. So konnten bunt gemischte Teams gebildet werden, dass jeder mit jedem im Team gegen die gegnerischen Mannschaften antreten konnte. Trotz der unterschiedlichen Positionen, die die Kids daraufhin hatten, haben alle in jedem Spiel einen richtig guten Job gemacht, und konnten letztlich 3 von 7 Spielen für sich gewinnen.

Mit großem Erfolg schafften die Toss-Baller den 5. Platz der Winterliga-Saison. Erschöpft, aber erleichtert und mächtig stolz wurden die Medaillen entgegengenommen.

Begleitet wurde der tolle Finaltag in Wuppertal mit super Frühlingswetter. Die wohlverdienten Pausen konnten so draußen bei strahlendem Sonnenschein genossen werden.
Versüßt wurde den Kids der Finaltag wieder mit einem umfangreichen Catering; über belegte Brötchen, Kuchen und Muffins, Grillgut sowie Chili und Käsesuppe bis hin zu den altbewährten Hot-Dogs; es war für jedermann etwas Leckeres dabei. Vielen Dank dafür an die Wuppertaler Stingrays.

Erleichtert und mit großer Vorfreude auf die kommende Sommersaison im Gepäck traten die Kids den Heimweg an. Wir freuen uns schon alle in der kommenden Sommersaison wiederzusehen und wünschen allen Mannschaften und Ihre Familien bis dahin eine schöne und erfolgreiche Zeit.

Ein kräftiges Senators AHOU !!! Lachend

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.