Teams


Tabelle Jugend

Team G V Pct GB
Cologne Cardinals401.0000
Düsseldorf Senators - Jugend LL201.0001
Kapellen Turtles310.7501
Zülpich Eagles220.5002
Krefeld Crows220.5002
Neunkirchen Nightmares040.0004
Pulheim Gophers040.0004

Team G V Pct GB
Ratingen Goose-Necks820.8000
Düsseldorf Senators - Jugend VL620.7501
Untouchables Paderborn620.7501
Bonn Capitals260.2505
Dortmund Wanderers020.0004
Solingen Alligators080.0007

Trainingszeiten Jugend

 Sommer:
 Mittwoch: 17:00-19:00
 Baseballplatz TSG Benrath
 Freitag: 17:00-19:00
 Trainer: Udo Kirschner,
 Tanja Abmeier-Dunskus

 Winter:
 Sonntag: 13:00-15:00
 kleine Sporthalle
 Spohrstrasse
 (neben dem Schwimmbad)
 40593 Düsseldorf - Benrath
 Sporthalle
 Hoffeldstrasse 106
 40721 Hilden
 Frans-Hals-Weg 2
 40724 Hilden (Am Kalstert)
 Trainer: Udo Kirschner,
 Tanja Abmeier-Dunskus

Jugend: Regenreicher Tag in Köln für die Jugend

Am Samstag, den 25.04.2015 machten sich die Senators Jugend auf den Weg nach Köln. Dunkle Wolken verdunkelten die Fahrt nach Müngersdorf. Das Spiel wurde auf 13 Uhr vorverlegt, da die Kölner Fußballmannschaft an diesem Nachmittag gegen Leverkusen spielte und die Parkplatzsituation um den Baseballplatz etwas eng wurde.

Pünktlich zum Start des Spiels fing es dann an zu regnen. Gleich im 1. Inning zeigten die Kölner dass sie stark motiviert waren, das Spiel nach Hause zu holen. 4 runs erzielten sie, nachdem die Senators leider keine Punkte holen konnten.

Das zweite und auch dritte Inning verlief spannend. Marius pitchte und kam immer besser ins Spiel. Beide Mannschaften zeigten einen starken Pitcher und auch ein starkes Feld, somit konnten die Mannschaften kaum punkten.
Im 4. Inning schlug Linus dann einen Homerun und holte den 1. Punkt für die Senators. Später folgten dann noch Luke und Jun mit runs.
Die Kölner hatten aber definitiv die stärkere Schlagkraft und punkteten im 4. Inning.
Die Regenunterbrechung tat den Kölnern gut und konnten somit den Sieg nach Hause holen.
Das Spiel wurde im 5. Inning mit einem Punktevorsprung von 13:03 beendet werden.
Pitschnass fuhren die Düsseldorfer wieder nach Hause und hoffen auf eine faire Revanche in Benrath.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.