Teams


Tabelle LLM

Team G V Pct GB
Bonn Capitals1630.8420
Düsseldorf Senators - Little League1360.6843
Cologne Cardinals10100.5006.5
Solingen Alligators0200.00016.5

Trainingszeiten LLM/Toss-Ball

 Sommer:
 Mittwoch: 17:00-18:30
 Softballplatz TSG Benrath
 Freitag: 17:00-18:30
 Softballplatz TSG Benrath
 Kontakt


 Winter:
 Samstag: 14:00-16:00
 kleine Sporthalle
 Spohrstrasse
 (neben dem Schwimmbad)
 40593 Düsseldorf - Benrath
 Sporthalle
 Hoffeldstrasse 106
 40721 Hilden
 Frans-Hals-Weg 2
 40724 Hilden (Am Kalstert)
 Kontakt

LLM: Doppelsieg in Bonn für die Little League Majors II


Auch die Little Leaguer hatten ihren Saisonauftakt am Wochenende und beendeten ihn sehr siegreich. Am Sonntag, den 19.04.2015 ging es ziemlich früh nach Bonn an die Rheinaue. Der Marathon vor Ort lieferte den Autofahrern ein paar ungeplante Straßensperrungen und sie mussten Umwege in Kauf nehmen, die aber zum Glück für keine Verspätungen sorgten. Wer die Sonnenbrille und die Sonnenmilch nicht im Gepäck hatte, musste leiden, denn das Wetter war bombastisch. Sonne pur. Welch ein Saisonstart...

Das erste Spiel begann um 13 Uhr und die Senators konnten gleich zeigen, dass das Schlagtraining viel gebracht hat. Gleich viele starke Hits erzielten die Kids und konnten somit 6 Punkte holen, bevor das 3. Aus an der 1. Base getätigt wurde. Unser Starting Pitcher Luke und unser Catcher Anton haben sich gut abgesprochen und waren ein super Team. Die Bonner Capitals konnten durch drei schnelle Aus nur einen run erzielen. Die Senators konnten auch in den nächsten Innings stark Punkten und die Capitals gut im Zaum halten, so dass das erste Spiel erfolgreich mit 06:20 für die Senators zu Ende ging.

Nach einer leckeren Kuchen, Hamburger und HotDog-Pause ging es in der brutzelnden Sonne weiter zum 2. Spiel.

Nun besserte sich die Lage der Capitals schlagartig. Sie starteten das Spiel mit einem sehr starkem Pitcher. Die Bälle kamen sehr schnell über die Platte und unsere Kids bekamen Respekt. Auch die Little League hat ordentlich Nachwuchs bekommen und viele neue Spieler standen das erste mal in Bonn auf dem Feld. Das Spiel zog sich sehr spannend durch die Innings. Die Senators konnten gleich beim ersten Saisonauftakt zeigen, dass die Teams im Infield, die Baseabdeckungen und die catches von Flyballs gut funktionierten. Die Bonner konnten im 3. Inning stark aufholen, da sie viele Walks bekamen. Spielstand am Ende des 4. Innings war 09:05. Nun hieß es, Nervenstark sein. Die Eltern und Fans am Spielrand kennen es mittlerweile nicht anders und mussten bibbern. Aber alles war möglich. Noch 1 Inning zum aufholen. Genau das dachten die Jungs auch und zeigten alle ihre Schlagkraft. Durch viele doubles und sogar ein triple von Ben konnten die Kids tatsächlich unglaubliche 9 runs erzielen. Nun musste Anton nur noch die Gegner Kurz halten. Das Team im Feld war sehr aufmerksam und tätigte das 1. Aus an der 1. Base. Danach folgten spannende Minuten und Anton bewies Nervenstärke. Er warf noch 2 Strikeouts und das Team jubelte laut über den verdienten Sieg.

Auch hier möchte ich alle Spieler loben. Alle haben starke Hits erzielen können und waren auf ihrer Position im Feld sehr wachsam und konzentriert. Besonders die neuen Spieler, Tetsuta, Kanta und Jonas haben sich gut eingefügt und tolle Spielzüge getätigt. Spielstand: 09:14

Das nächste Doubleheader ist am 26.04.2015 in Düsseldorf-Urdenbach um 13 Uhr. Es kommen die Siegender Phönix zu Besuch. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.