Teams


Tabelle Damen

Team G V Pct GB
SG Siegen Phoenix Steelers/Düsseldorf Senators401.0000
Ratingen Goose-Necks 2101.0001.5
Duisburg Dockers110.5002
Neunkirchen Nightmares 2010.0002.5
Hilden Wains020.0003
Krefeld Crows 020.0003

Softball LL

Softball: Saisoneröffnung mit einem Doppelsieg für die Damen


Düsseldorf, 09.04.2017

In diesem Jahr spielen die Düsseldorf Senators Damen in einer Spielgemeinschaft mit den Siegen Phoenix Steelers.
Ein erstes Kennenlernen erfolgte bei zwei gemeinsamen Trainingseinheiten in der Saisonvorbereitung. Aber gemeinsam auf dem Platz zu stehen ist dennoch eine Herausforderung.

Bei bestem Wetter mit strahlendem Sonnenschein ging es pünktlich 13:00 Uhr los.

Das erste Spiel gestaltete sich sehr spannend und ausgeglichen mit guten Schlagleistungen auf beiden Seiten. Zum Ende des 6. Innings führte Krefeld mit 2 Punkten.
Nun hieß es noch mal alles in die Verteidigung legen und Krefeld keinen weiteren Run zuzulassen. Dieses gelang perfekt. Es wurde nur ein Hit zugelassen und mit 2 Strike Out und einem guten Wurf der Third Base Spielerin Helen K. (Siegen) wurde der Angriff der Krefelder abgewehrt.

-> Softball: Saisoneröffnung mit einem Doppelsieg für die Damen

Softball: Doppelsieg der Damen


Doppelsieg der Damen

An ihrem vorletzten Spieltag, den 13.09.15, traten die Düsseldorf Senators Ladies nochmals gegen die Damen der Bonn Capitals an. Ausgetragen wurde dieser Double-Header in der Landeshauptstadt.

Punkt zwölf gab der Plate-Umpire, wegen terminlicher Fehlkalkulation übernahm diese Aufgabe schließlich die Düsseldorferin Sarah S., unterstützt von Lennart W. aus Bonn als Field-Umpire, das Zeichen zum Start.

Die Capitals Ladies gingen also in den Angriff. Zu Beginn schon wurde deutlich, dass ein weit stärkeres Team an der Südallee angereist war, als es die Senatorinnen am Spieltag in Bonn gesehen hatten. Der Lead-off schlug  einen Single gegen Pitcherin Sabrina C. und stahl anschließend die zweite Base. Darauf folgte ein fallen gelassener dritter Strike und der Batter machte sich auch sofort auf den Weg zum Base, konnte aber noch von der Senators-Catcherin ausgetaggt werden. Bei der nächsten Schlagfrau klappte das Strike Out gleich besser, allerdings rückte die Läuferin auf  zwei Passed Balls bis nach Home vor. Es wurde noch ein Double ins Feld geschlagen, bevor die Nummer fünf nach einem in Richtung Second Basefrau Mara M. geschlagenen Ball an der ersten Base ausgemacht wurde.

-> Softball: Doppelsieg der Damen

Softball: Rückspiel Düsseldorf gegen Köln

Düsseldorf 09.08.2015

Die erste Begegnung Düsseldorf/ Köln am 31.5. lief so gar nicht wie geplant für die Senators Ladies. Darum versprach man sich einiges von der erneuten Begegnung am 9.8.2015. Nun war die Spielgemeinschaft Köln-Kapellen zu Gast in der Hauptstadt und nach ihrem Auftreten fühlten sie sich auch direkt heimisch am Platz an der Südallee ;-)

Und eigentlich war dies auch keine schlechte Begegnung. Nun ja, eigentlich…

-> Softball: Rückspiel Düsseldorf gegen Köln

Softball: Auswärtsniederlage auf heimischem Boden

Am 14.06.2015 waren die Senators Ladies die Gäste an der Südallee. Das Team der Hilden Wains gab die Heimmannschaft.

Ziemlich spektakulär starteten die Senatorinnen das Spiel zunächst mit Lead-off Sarah S., die mit einem Single auf Base kam, und während Johanna B. noch auf den geeigneten Pitch zum Hit wartete, das zweite Base stahl, auf einen Wild Pitch zum dritten Base vorrückte und auf einen Fehler der Wains Catcherin die Homeplate überquerte. Davon inspiriert nahm Johanna die Beine in die Hand als der dritte Strike im Backstop landete und erreichte sicher die  erste Base. Jana L. als folgende Schlagfrau bekam einen Walk; bis sie die nötigen vier Balls gesammelt hatte, stahl sich Johanna erst auf die nächste Base und anschließend (wieder aufgrund eines Fehlers) schließlich auch nach Hause. Als Jana die erste Base zugesprochen bekam, hatte sich bereits wieder ein leeres Feld vor sich. Sarah W. schlug den Ball an Pitcherin Nicole B. aus Hilden zurück und wurde daraufhin an der ersten Base Aus gemacht.

-> Softball: Auswärtsniederlage auf heimischem Boden

Softball: 2 Gegner - 1 Tag


10.05.2015 Senators vs. Nightmares

Am 2.Spieltag der Düsseldorf Senators Ladies trafen wir uns gefühlt noch bevor die Sonne aufging zu Hause an der Südallee, um zunächst die Damen der Neunkirchen Nightmares zum ersten Spiel des Tages um 11.00 Uhr zu empfangen.

Zwei Punkte konnten unsere Gäste im ersten Inning erringen, bevor das Team der Düsseldorferinnen seinerseits den ersten Angriff startete. Drei Mädels konnten punkten, bevor dieses erste Inning endete. Nun wurde zunächst eine Runde Icepacks verteilt. Claudia R. hatte sich tags zuvor schon an der Hand verletzt und verliess das Spiel nun bereits, für sie kam Jana L. auf das Feld. Maya S. (die Jüngste der Senators Ladies) trug in ihrem ersten Spiel gleich einen bösen blauen Fleck am Knöchel, getroffen von der Pitcherin der Nightmares, davon. Glücklicherweise konnte sie weiter spielen und brachte bis Spielende noch drei Punkte auf das Scoreboard.

-> Softball: 2 Gegner - 1 Tag

Softball: Kurzer Besuch in Köln

31.05.2015 Köln/Kapellen vs. Senators - Spiel 1

Nachdem nun die Pfingstferien kamen und gingen, wurden die Düsseldorf Senators Ladies am Morgen des 31.05.2015 in Köln erwartet. Jede der Damen brannte darauf den nächsten, hoffentlich verdienten Sieg abzuholen. So war es zumindest gedacht…

Leider wurden die Senatorinnen recht schnell und eindeutig eines Besseren belehrt. Die Damen der Spielgemeinschaft Köln/ Kapellen waren sehr stark und gaben sich keine Blöße.

“Three up, three down” war das Motto. Und das zogen die Cardinals gnadenlos bis zum vierten Inning durch. Im fünften Inning gelangten für Düsseldorf zwar recht viel versprechend Mara M. und Sabrina C. auf Base, allerdings schnappten sich die Kölnerinnen (und ihre Verbündeten) beide Läuferinnen noch bevor diese die dritte Base erreichten. Ganze 4 Hits und 0 Runs als Ergebnis des ersten Spiels auf der Tafel für Düsseldorf.

-> Softball: Kurzer Besuch in Köln

Softball: Double Header gegen Hilden


19.04.2015 Senators vs. Wains

Am vergangenen Sonntag begrüßten die Senators Ladies die Damen der Hilden Wains zu den ersten beiden Spielen der Saison in Düsseldorf.

Bei strahlendem Sonnenschein um 12 Uhr mittags hieß es „Play Ball!“. Drei schnelle Aus, alle von Pitcherin Sabrina C. im Feld aufgenommen, ließen den Angriff der Hildenerinnen zunächst ins Leere laufen. Diese revanchierten sich auf gleiche Weise, indem sie unsere Läuferinnen von den Bases holten. Einige Basehits und erfolgreich gestohlene Bases brachten den Wains im folgenden Inning zwei Punkte, bevor die Verteidigung der Düsseldorferinnen auch diese Offensive beendete. Nun legten die SenatorsLadies direkt sechs Punkte durch eine Mischung aus Basehits und BBs nach, gingen in Führung und gaben diese bis Spielende nicht mehr ab.

-> Softball: Double Header gegen Hilden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.