Teams


Softball: Mädels siegen mit 17 Runs im 4. Inning


Am 15.06.2014 begrüssten die Damen der Senators die Kapellen Turtles bei strahlendem Sonnenschein.
Es ging gut los. Im 1. Inning fing Claudia Radine 2 Flyballs an Short. Pitcherin Eva Pissors ließ nur 1 Basehit zu und Sarah Wirth machte, diesmal an First Base stehend, ein Unassisted Out.
Auf Düsseldorfer Seite kamen Jana Lang und Eva nach Hause. Ein Flyout und 2 Strikeouts verhinderten weitere Punkte.

Im 2. Inning hatten die Turtles mehr Erfolg und profitierten von 3 Errors der Düsseldorferinnen. 1 Basehit und 3 Punkte waren die Folge. Ein Strikeout, 1 Flyout und noch eins im Feld (mehr gibt das Scoresheet leider nicht her) beendeten die Kapellner Offensive.
Eigentlich hätten die Senators nun wieder punkten müssen, aber mit 2 Strikeouts und einem Aus an 2 war es ratz fatz vorbei.

Das 3. Inning gab es ein Base on Balls, eine Hit, 2 Strikeouts und ein Aus von Short zu First. Kapellen: 0 Points
Jana startete als Lead Off und kam durch einen Error auf`s erste Base. Eva war das erste Aus an 1. Sarah schlug einen Single. Dana Jockusch ging leider Strikeout. Johanna legte einen schönen Basehit hin. A.K. Blasius kam durch einen Wild Pitch beim 3. Strike auf`s erste Base, wurde jedoch an 2, aufgrund fehlendem Sliding-Einsatzes, beim Stehlen Aus gemacht. Es blieb bei 3 Punkten.

Weiter ging`s im 4. Inning mit mehr Einsatz der Turtles. 2 Base on Balls und ein Single brachten die Läuferinnen auf die Bases. Ein Triple brachte 3 Punkte ein, der Single einen. Ein Flyout an First Base und zwei Groundouts von Short und Pitcher zu First beendeten den Angriff der Turtles.
Nun wachten die Düsseldorfer Mädels auf und gaben am Schlag, sofern die Bälle die Zone berührten, ihr Bestes. Die Pitcherin hatte Probleme und produzierte eine Strikeout, 5 Walks und 3 Hits bevor sie ausgewechselt wurde. Die 2. Pitcherin hatte leider auch nicht mehr Glück und ließ 7 Base on Balls zu. Claudia opferte sich mit einem weiten Ball ins Leftfield und brachte Rene Becker auf das dritte Base. Theresa Lenz schlug einen Single und Rene kam als Winning Point nach Hause. Das Spiel endete damit durch die 15 Run Rule nach 2Std. 45Min.

Top Player:
Sarah Wirth: 4 für 4 (3x1B, 1x3B)(3 Runs, 1RBI)
Eva Pissors: 2 für 3 (2x1B)(3 Runs, 4RBI)
Jana Lang: (4 Runs, 7 Stolen Bases)

Boxscore:
 
1
2
3
4
R
H
E
Turtles
0
3
0
4
7
5
4
Senators
2
0
3
17
22
11
3

Tabellen

Softball Ladies Landesliga
Team G V Pct GB
Dortmund Wanderers1220.8570
Minden Maniacs1130.7861
Witten Kaker Lakers1040.7142
Düsseldorf Senators770.5005
Krefeld Crows590.3577
Hilden Wains590.3577
SG Wuppertal Stingrays/Brauweiler Raging Abbots3110.2149
Jülich Duchess3110.2149

Baseball Herren Landesliga
Team G V Pct GB
Düsseldorf Senators 11110.9170
Pulheim Gophers750.5834
Ratingen Goose-Necks 2660.5005
Bonn Capitals 3570.4176
Mönchengladbach Blackcaps570.4176
Hochdahl Neandertaler480.3337
Aachen Greyhounds480.3337

Baseball Herren Bezirksliga
Team G V Pct GB
Kapellen Turtles1130.7860
Cologne Cardinals 41130.7860
Neunkirchen Nightmares 2860.5713
Düsseldorf Senators 2860.5713
Bonn Capitals 4860.5713
SG Zülpich Eagles/Eifel Hot Shots680.4295
Mönchengladbach Blackcaps 24100.2867
Wesseling Vermins 20140.00011

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Webseite.