Daten werden abgerufen...

 

2. BundesligaBaseballBaseball HerrenBeiträgeSENATORS @ RATINGEN | 2. BUNDESLIGA | 08/05/2022

08.05.2022-Senators-@-Ratingen01
08.05.2022-Senators-@-Ratingen02
08.05.2022-Senators-@-Ratingen03
08.05.2022-Senators-@-Ratingen04
08.05.2022-Senators-@-Ratingen05
08.05.2022-Senators-@-Ratingen06
08.05.2022-Senators-@-Ratingen07
08.05.2022-Senators-@-Ratingen08
08.05.2022-Senators-@-Ratingen09
08.05.2022-Senators-@-Ratingen10
08.05.2022-Senators-@-Ratingen11
08.05.2022-Senators-@-Ratingen12
08.05.2022-Senators-@-Ratingen13
08.05.2022-Senators-@-Ratingen14
08. MAI | 2. BUNDESLIGA IN RATINGEN | GAME 1
Ratingen Goose-Necks
0123456789001234567890
RATINGEN GOOSE-NECKS
0123456789001234567890
DÜSSELDORF SENATORS
DÜSSELDORF SENATORS

Line score

TEAMS1.2.3.4.5.6.7.8.9.RHE
Senators1104030011054
Goose-Necks01211014111112
08. MAI | 2. BUNDESLIGA IN RATINGEN | GAME 2
Ratingen Goose-Necks
01234567890
RATINGEN GOOSE-NECKS
0123456789001234567890
DÜSSELDORF SENATORS
DÜSSELDORF SENATORS

Line score

TEAMS1.2.3.4.5.6.7.8.9.RHE
Senators07050----1291
Goose-Necks00010----123

Zwei Spiele in Zwei Worten: Drama gegen Struktur

Gut gestärkt und mit einer ordentlichen Portion Motivation trafen die Senators in Ratingen ein. Geplant war es, die Ziele des Trainings in die Tat umzusetzen und als starkes Team aufzutreten.

Der Starting Pitcher für die Senatoren (N. Kolter) machte seinem Job alle Ehren und zeigte über seine Kontrolle, wie groß die Strikezone sein kann, wenn man die Ecken trifft. Gegen ihn stand jedoch auch ein souveräner Werfer der Goose-Necks auf dem Hügel, der durch Speed und Variabilität überzeugen konnte.  Beide lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe, konnten sich einer zugegeben kleinen Strikezone anpassen und ließen der jeweiligen Mannschaft wenig zu schlagen übrig. Was jedoch ins Feld kam wurde nicht immer perfekt verarbeitet und so entstanden auf beiden Seiten Punkte.
Das Spiel blieb jedoch sehr knapp und keiner der beiden Teams konnte sich einen großen Vorsprung ausbauen. Mit zunehmenden Pitcher Wechseln, Hits und Fehlern konnten sich die Senatoren zum Ende des 6ten Innings eine Führung von 4 Punkten aufbauen. Das Spiel schien nun langsam, aber sicher in die gewünschte Richtung zu laufen….
Nach einem weiteren Pitcher Wechsel der Düsseldorfer begann das Spiel jedoch zu kippen. Die Strikezone schien untreffbar und so führten Walks, Hit By Pitches und Bälle ins Feld zu einer Führung für die Ratinger.
Man schaffte es zwar im letzten Inning die Führung noch aufzuholen, musste jedoch das Spiel im Nachschlag der Heimmannschaft als verloren zählen.

Kleiner Anhang des Teamstuffs: „Unser Plan für dieses Spiel wurde etwas durcheinandergebracht, nachdem im 3ten Inning unser Reliefpitcher durch eine Ejection vom Platz gestellt wurde. Der weitere Verlauf des Spiels war ungeplant und das Team konnte dies trotz dieser Aktion wieder fangen und ein schönes Spiel liefern. Sehr gut gemacht!“

Zweites Spiel.

Nach einer kurzen Pause und einem leckeren Snack bei dem Ratinger Catering, konnte es weiter gehen. Die Senators, zwar etwas enttäuscht vom verlorenen Spiel, starteten trotzdem motiviert und konnten sogar den Frust in Tatendrang umwandeln.
Kurz gesagt: All das was nicht lief, konnte im zweiten Spiel besser gemacht werden. Die Schläger flogen und Finn Jakoby konnte durch eine unglaubliche Leistung als Pitcher, ein Complete Game erzielen mit unzähligen Strike Outs. Wow!

Vielmehr ist über das zweite Spiel aus Düsseldorfer Sicht nicht zu berichten.

Klasse gemacht!

Display drehen für

mehr Informationen

Upcoming games

Landesliga Herren
Datum Zeit Spielnr. Heim Gast
09.07.2022 15:00 12127 Düsseldorf Senators 2 Minden Millers
Landesliga Damen
Datum Zeit Spielnr. Heim Gast
10.07.2022 15:00 22218 Düsseldorf Senators Aachen Greyhounds
Nach oben