Daten werden abgerufen...

 

1. HerrenBaseballBaseball HerrenBeiträgeSENATORS @ PADERBORN | 2. BUNDESLIGA | 22/04/2023

22.04.2023 @ Paderborn1
22.04.2023 @ Paderborn2
22.04.2023 @ Paderborn3
22.04.2023 @ Paderborn4
22.04.2023 @ Paderborn5
22. APRIL | 2. BUNDESLIGA @ PADERBORN | GAME 1
PADERBORN UNTOUCHABLES
01234567890
PADERBORN UNTOUCHABLES
01234567890
DÜSSELDORF SENATORS
DÜSSELDORF SENATORS

Line score

TEAMS1.2.3.4.5.6.7.8.9.10.RHE
Senators0021500---831
Untouchables1000100---281
22. APRIL | 2. BUNDESLIGA @ PADERBORN | GAME 2
PADERBORN UNTOUCHABLES
01234567890
PADERBORN UNTOUCHABLES
01234567890
DÜSSELDORF SENATORS
DÜSSELDORF SENATORS

Line score

TEAMS1.2.3.4.5.6.7.8.9.RHE
Senators00000223-791
Untouchables00200204-8113

Die 2. Bundesliga startet mit einem Split in Paderborn

Trainer Anton de Angelis trat mit einer hochmotivierten Mannschaft in Paderborn auf, welche hier vor Ort zeigte, dass sie gut trainiert aus der Winterpause zurück sind.

Im 1. Spiel spielte die Mannschaft eine gute Defense und konnte somit die Innings schnell beenden, wenn die Gegner zum Schlag kamen. Pitcher Finn Jakoby glänzte 4 Innings lang mit einer bravourösen Leistung auf dem Hügel und die Paderborner hatten kaum eine Chance zu punkten. Auch die folgenden Pitcher Robin Thorenz und Javier Liere Paz ließen nur noch 1 Run zu.

Die Düsseldorfer dagegen blieben jede Sekunde im Spiel wach und aufmerksam und nutzten ihrerseits jede Chance zu punkten.

Spielstand am Ende 2:8 für die Düsseldorf Senators und der erste Win der Saison!


Motiviert gingen die Düsseldorfer in das 2. Spiel, welches sich hochspannend entwickelte.

Dieses Spiel war von Anfang an ein Pitcher-Duell. Die Paderborner gingen dann im 3. Inning mit 2 Runs in Führung und hielten diese bis zum 6. Inning. Erst Robin Thorenz konnte durch einen starken Hit 2 Runs auf Seiten der Düsseldorfer gutschreiben und somit herrschte Gleichstand.

Leider konnten die Paderborner direkt im Nachschlag auch punkten und eroberten somit die Führung zurück. Spannender konnte man den Saisonauftakt nicht gestalten.

Im 7. Inning nutzte Felix Bonn seine Chance und zeigte mit einem starken Hit über das Infield Nerven, es gelang ihm somit die 2 Runs zum Ausgleich nach Hause zu holen. Durch ein weiterhin sehr starkes Pitching und eine immens gute Defense hatten die Paderborner keine Chance mehr zu punkten. Gleichstand im 7. Inning. 4:4

Nun folgte ein Extra-Inning. Nach der neuen Regelung wurden das 1. und 2. Base mit Tie Runnern besetzt. Finn Jakoby erarbeitete sich einen Walk und somit waren „all base loaded“. Der nächste Batter Robin Thorenz schlug den Ball weit ins Rightfield für einen Tripple und brachte 3 Runs nach Hause!

Leider folgten in der Line-Up der Paderborner ebenfalls starke Hitter, so dass auch sie punkten konnten. Das Spiel ging dann nach 2:45 Std. mit 8:7 für die Paderborner zu Ende.

Die Senators stellten mit Javier Liere-Paz, Chris Jakoby, Jan Effenberger und Robin Thorenz auch in diesem Spiel sehr gutes Pitching unter Beweis, auf die Defense war ebenfalls Verlass und mit 9 Hits im 2. Spiel muss sich das Team auch nicht verstecken. Weiter so Jungs!

Lust auf mehr? Am kommenden Samstag, den 29.04.23 ist das 1. Heimspiel der 2. Bundesliga gegen die Wuppertal Stingrays. Kommt vorbei, es gibt lecker Kuchen und Hot-Dogs 🙂

Display drehen für

mehr Informationen

Kommende Spiele

NRW-Liga Herren
Datum Zeit Spielnr. Heim Gast
14.04.2024 13:00 11119-1 Düsseldorf Senators Verl Gütersloh Yaks
14.04.2024 15:30 11119-2 Düsseldorf Senators Verl Gütersloh Yaks
Bezirksliga Herren II
Datum Zeit Spielnr. Heim Gast
13.04.2024 15:00 13202 Cologne Cardinals 4 Düsseldorf Senators 2
Toss Ball Liga U10 II
Datum Zeit Spielnr. Heim Gast
13.04.2024 11:00 61201-1 Cologne Cardinals Düsseldorf Senators
13.04.2024 13:00 61201-2 Cologne Cardinals Düsseldorf Senators

ÜBER DIE SENATORS

Footer
Gegründet 1985 und über die Jahre ständig gewachsen. Mit über 100 aktiven Damen und Herren von Jung bis Alt bieten wir für jeden etwas an. Schaut vorbei und macht euch selber ein Bild davon!

SUPPORT

fielders-choice.de
psychic-dope.de