SENATORS VS CAPITALS | SOFTBALL | 19/09/2021 - Düsseldorf Senators

Daten werden abgerufen...

 

BeiträgeDamenSoftballSENATORS VS CAPITALS | SOFTBALL | 19/09/2021

8AF4BB66-02BD-41CB-9160-0C92D15DF338
E4EA29C4-D44D-4275-8F4C-97E41466C90E
30D3955E-F8F2-45FE-859E-6AF44C1B3F16
19. SEPTEMBER | SOFTBALL LANDESLIGA IN DÜSSELDORF
BONN CAPITALS 2
0123456789001234567890
BONN CAPITALS 2
01234567890
DÜSSELDORF SENATORS
DÜSSELDORF SENATORS

Display drehen für

mehr Informationen

Line score

TEAMS1.2.3.4.5.6.7.8.9.RHE
Capitals910018---19203
Senators020304---991

Großer Kampf und ganz viel Herz

Mit gerade einmal 10 Spielerinnen, wovon zwei gehandicapt an den Start gingen, warf Headcoach Frank Mohr, sein “letztes Aufgebot” in die Partie gegen die Ladies der Bonn Capitals.

“Vor einer Woche war noch nicht einmal klar, ob wir überhaupt spielen können. Eine Saison wie diese ist für alle Teams eine Herausforderung, da bilden wir keine Ausnahme.”Womit er die Ausfälle in seinem Team allerdings nicht als Ausrede verstanden haben möchte.

“Auch zu siebt hätten wir alles gegeben.”

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer hieß es um 16:00 Uhr Play Ball und alles war bereit für das letzte Heimspiel einer verkürzten, aber nicht minder kräftezehrenden Spielzeit.
Bereits im ersten Inning zeigte die Junge Mannschaft aus Bonn wozu sie in der Lage war und ging mit einer deutlichen 9:0 Führung daraus hervor. Danach allerdings, gab es an der Starterin und vor allem einer gut aufgestellten Defense kein vorbeikommen mehr. Reneé, welche 5 komplette Innings pitchte (Saisonbestleistung), ging zu Beginn des 6 Innings ins Left Field und machte Platz für Sarah, die noch gegen die Cologne Cardinals ihr ausgezeichnetes Comeback gefeiert hatte.

Zu diesem Zeitpunkt stand es 11:5 und es war geradezu spürbar, dass die Senators Ladies das Spiel noch lange nicht abgeschrieben hatten. Doch anstatt einer weiteren Aufholjagd, kam es leider anders, denn bereits mit dem ersten Pitch zog sich Sarah eine Verletzung zu.

“Auch wenn wir Spielerinnen hinzugewonnen haben, fehlt es derzeit noch an Alternativen. So sind die Mädels immer wieder gezwungen auf Positionen zu spielen, die Ihnen nicht behagen.”

Auch wenn Sarah auf die Zähne biss, musste man schnell erkennen, dass es so nicht gehen würde. Der nächste Wechsel stand an und wieder hieß es das Team umzubauen. Vanessa sollte das Inning und somit auch das Spiel zu Ende pitchen, denn den Ladies gelang es am Ende nicht, die Niederlage abzuwenden.

Mit großer Moral und Kampfgeist verkürzte man noch auf 19:9 und so gab es am Ende keinen Grund die Köpfe hängen zulassen.

“Mehr ging einfach nicht.”, konsternierte Frank Mohr wenige Augenblicke nach Spielende.
“Das war eine großartige und mit viel Leidenschaft vorgetragene Leistung. Und wenn sich ein Team wie die Capitals, so über den Sieg freut, müssen wir heute vieles Richtig gemacht haben.“

Wie immer geht unser Dank an alle Beteiligten, den Scorern, Umpiren und der Ganzen Senators Crew. Wir werden nie Müde euch zu erwähnen, denn ohne Euch geht es einfach nicht.

Nicht vergessen wollen wir die Bonn Capitals, die als verdienter Sieger den Platz verließen und mit uns sicher einen tollen Softball Tag verbrachten.

ÜBER DIE SENATORS

Footer
Gegründet 1985 und über die Jahre ständig gewachsen. Mit über 100 aktiven Damen und Herren von Jung bis Alt bieten wir für jeden etwas an. Schaut vorbei und macht euch selber ein Bild davon!

SUPPORT

smile.amazon.de
Unterstütze den Förderverein der Düsseldorf Senators. Weitere Informationen zu den Möglichkeiten gibt es hier!

fielders-choice.de
Unser Partner in Sachen Equipment.
Nach oben