Daten werden abgerufen...

 

2. BundesligaBaseballBaseball HerrenBeiträgeSENATORS @ PADERBORN | 2. BUNDESLIGA | 15/05/2022

15.05.2022 2.BL @ Paderborn01
15.05.2022 2.BL @ Paderborn11
15.05.2022 2.BL @ Paderborn10
15.05.2022 2.BL @ Paderborn09
15.05.2022 2.BL @ Paderborn08
15.05.2022 2.BL @ Paderborn07
15.05.2022 2.BL @ Paderborn06
15.05.2022 2.BL @ Paderborn05
15.05.2022 2.BL @ Paderborn04
15.05.2022 2.BL @ Paderborn03
15.05.2022 2.BL @ Paderborn02
15. MAI | 2. BUNDESLIGA IN PADERBORN | GAME 1
PADERBORN UNTOUCHABLES
01234567890
PADERBORN UNTOUCHABLES
01234567890
DÜSSELDORF SENATORS
DÜSSELDORF SENATORS

Line score

TEAMS1.2.3.4.5.6.7.8.9.RHE
Senators100000102434
Untouchables00012006-965
15. MAI | 2. BUNDESLIGA IN PADERBORN | GAME 2
PADERBORN UNTOUCHABLES
0123456789001234567890
PADERBORN UNTOUCHABLES
01234567890
DÜSSELDORF SENATORS
DÜSSELDORF SENATORS

Line score

TEAMS1.2.3.4.5.6.7.8.9.RHE
Senators0000-----012
Untouchables4452-----15130

Gute Leistung gegen Paderborn

Mit einem Sieg aus dem letzten Spiel im Gepäck, aber auch Respekt vor der Akademie der

Paderborner, machten sich die Senators auf den Weg nach Paderborn. Bereits

das erste Inning endete zugunsten der Gäste mit 1:0, was ihnen eine große Portion Mut und

Angriffslust verschaffte. Beide Teams waren am Schlag und auf dem Mound auf

Augenhöhe, sodass die Paderborner erst im 4. Inning den Ausgleich schafften. Spannend

wurde es im 7. Inning der Düsseldorfer Offensive. Mit dem Spielstand 2:3, Runnern auf der

zweiten und dritten Base und zwei Outs, kam ein neuer Pitcher für Paderborn auf den Mound,

der die Gefahr auf die Führung von Düsseldorf mit einem Strikeout beendete. Die

Paderborner hatten im 8. Inning ihre stärkste Offensive und erzielten 6 Runs. Dem

konnten die Düsseldorfer nichts mehr entgegensetzen, aber zeigten mit zwei weiteren Runs

ihr immer besser werdendes Offensivspiel. Finn Jakoby zeigte, mit nur einem erzielten Run

der Paderborner gegen ihn, wieder einmal, dass er für die Düsseldorfer ein sicher verlässliches

Standbein in den Spielen ist.

Auch im zweiten Spiel war die Motivation nach der ersten guten Präsentation gegen Paderborn

sehr hoch. Die Paderborner änderten jedoch ihre offensive Strategie und legten die Bälle mit

vielen Bunts ins Feld, wogegen die Gäste nicht viel unternehmen konnten und so erzielten

die Paderborner schnell viele Runs. Die Schlagleistung der Senators ließ stark nach und sie

schafften es nicht einen Run zu erzielen. Vielleicht hatte die Hitze Teilschuld an dem großen

Knick, den die Düsseldorfer im zweiten Spiel erlebten, aber sie zeigten im ersten Spiel, wie

gut sie spielen können. So gehen sie mit einem guten ersten Spiel und neuer

Motivation für kommende Gegner nach Hause.

Display drehen für

mehr Informationen

Kommende Spiele

Landesliga Herren
Datum Zeit Spielnr. Heim Gast
09.07.2022 15:00 12127 Düsseldorf Senators 2 Minden Millers
Landesliga Damen
Datum Zeit Spielnr. Heim Gast
10.07.2022 15:00 22218 Düsseldorf Senators Aachen Greyhounds
Nach oben